Medien. Gestalten. Zukunft.

Konzepte zu Inhalten, Plattformen und Geschäftsmodellen, die Journalismus und Marken aufregend und erfolgreich machen.

Anfragen für Vorträge oder Beratungen gern über das Kontaktformular

Über mich


Über mich
Seit mehr als fünfzehn Jahren helfe ich Verlagen, ihre Marken auf allen Plattformen erfolgreich zu machen und Inhalte dorthin zu bringen, wo sie die richtigen Nutzer, zur richtigen Zeit, auf dem richtigen Endgerät erreichen. Dabei steht der Journalismus immer im Kern des Produktes, das ist das, was mich antreibt, denn für mich ist Journalismus mehr als ein Job.

Ich denke und entwickle Produkte, die unabhängigen Journalismus auch zukünftig möglich machen. Das gelingt insbesondere da hervorragend, wo Geschäftsführung, Produktentwicklung und Redaktion als ineinandergreifende Einheiten agieren und Marken als Ganzes entwickeln. Journalismus kann nicht ohne ein substantielles Geschäftsmodell überleben, Publisher und Medien nicht ohne ein nutzerzentriertes und relevantes Produkt.

CV


Marquard Media Group – Mitglied des CMG Strategic Advisory Board

Beratung der Geschäftsführung auf den Fokusthemen: Schaffung neuer Erlösströme/Produktlinien, Erschließung neuer Marktsegmente und Industriebereiche, Restrukturierung und Repositionierung bestehender Aktivitäten, Implementierung wesentlicher neuer Technologien und Herangehensweisen im Unternehmen, sowie Prüfung und Bewertung möglicher Übernahme-Targets.

Dec 01, 2018

SPIEGEL ONLINE – Head of Platformpartnerships & Engagement

Strategische Leitung der Bereiche Social Media, SEO, Community, Social-Video und Snapchat Discover. Außerdem natürlich das Management aller internationalen Plattform-Partner. Redaktionelle Leitung an der Schnittstelle von Geschäftsführung, Produktentwicklung und Chefredaktion – und genau deshalb so spannend.

Mar 01, 2018

DER SPIEGEL – Leiter Social Media in der Chefredaktion DER SPIEGEL

Entwicklung und Implementierung einer Social-Media-Strategie für die Marken der SPIEGEL-Gruppe. Teamaufbau und Leitung des Social-Teams in einem der einflussreichesten Newsrooms Europas. Konzeption und Umsetzung digitaler Produkten (u.a. Snapchat Discover) und strategische Einbettung in die jeweiligen Marken-Umfelder. Enge Anbindung an Geschäftsführung, Produktentwicklung, sowie alle relevanten Verlagsbereiche.

Dec 01, 2014

Axel Springer Akademie – Dozent Social Media

Warum muss man als Journalist Social Media nutzen, um es zu verstehen? 2013 war das tatsächlich noch ein Thema. Die These meiner Vorträge und Schulungen: "Social Media" ist zukünftig einfach "Media".

Jan 01, 2013

BILD.de – Head of Social Media & Community

Von einem einzigen Mitarbeiter in der Kommentar-Moderation, zu mehr als 20 Redakteurinnen und Redakteuren im Team Social Media & Community. Neben einer Social-Media-Strategie für die BILD-Gruppe und der kompletten technischen Neuentwicklung der Leser-Community, war es vor allem die redaktionelle, kulturelle Integration in den BILD-Newsroom, die die zwei Jahre bei BILD in Berlin fordernd und erfolgreich machte.

Jul 01, 2012

COMPUTERBILD.de – Leitender Redakteur

Redakteur, Sonderprojekte, leitender Redakteur und am Ende alles, außer Spiele. Vom Testbericht, über die Entwicklung eines kompletten Site-Managements, hin zu digitalen Produktentwicklungen – im 2007 neu entstandenen Online-Team der COMPUTER BILD-Gruppe wandelte sich mein Aufgabenbereich im Monatstakt. Was "nebenbei" entstand: Social Media wurde Teil meines Verantwortungsbereichs – sonst interessierte sich niemand für Twitter und Facebook.

Mar 15, 2007

FürstMedia – Redakteur

Digital-Konzeption für BILD und SZ, Videoportal-Entwicklung für Gruner+Jahr und vor allem schreiben, schreiben, schreiben für namhafte Kunden von AOL bis Süddeutsche Zeitung.

Jan 01, 2005

Neon Magazin – Entwicklungsredakteur

Freie Mitarbeit bei der Konzeption und Community-Entwicklung von neon.de (damals: neon-magazin.de), basierend auf User Generated Content – auch wenn mir dieser Begriff zum damaligen Zeitpunkt noch nicht geläufig war.

Jun 01, 2003

stern Magazin – Sonderaufgaben in der Chefredaktion

Koordination von Print- und Online-Aktivitäten während des zweiten Irakkriegs. Entwicklung und Steuerung von Dialogprozessen von Reportern vor Ort und den Redaktionen in Hamburg.

Mar 01, 2003

stern.de – Redakteur

Mehr als zwei Jahre freie Mitarbeit als Redakteur, Reporter und Site-Manager. Interims Leitung von Ressorts, Umsetzung von Sonderprojekten, aber auch "Zeilen schrubben" am Newsticker. Die Themen reichten von der Fußball-Europameisterschaft, über die Umsetzung von Print-Produkten in Web-Portale, politischer Berichterstattung während der Bundestagswahl, bis hin zur Homepage-Steuerung im täglichen Geschäft.

Jun 01, 2002

Universal Music – Produkt-Management und PR

Pressearbeit im Bereich Classic, Jazz & Family Entertainment der Universal Music Group, insbesondere Erstellung von Pressmappen und Kontaktpflege mit Medien im Bereich DACH. Der ideale Nebenjob, wenn man Musik liebt, aber eigentlich studieren sollte.

Jan 01, 2000

Wie wird Innovation im Journalismus eNtwickelt?


Inhalte, Strategien und Geschäftsmodelle

Wie nutzen Ihre Marken digitale Plattformen kreativ und erfolgreich?

Kein Agentur-Blabla, enge Vernetzung mit den Anbietern und Strategien, die ihr "Proof-of-Concept" schon hinter sich haben

SPIEGEL ONLINE auf Snapchat Discover


Kontakt


  • Hamburg, Deutschland